Wir bilden die Zukunft!

HLA-Logo_230x230

Handelslehranstalt Bühl

Kappelwindeckstr. 2A

77815 Bühl

Tel.: +49(0)7223 93 64 10

Fax: +49(0)7223 93 64 15

E-Mail: info@hla-buehl.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag:

08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten an der HLA

Leitungsteam wieder vollständig – Bernd Jacobs übernimmt Amt des stellvertretenden Leiters

„Es ist gut, dass das Leitungsteam der Handelslehranstalt Bühl wieder vollständig ist und wir nun mit Bernd Jacobs einen stellvertretenden Schulleiter haben, der aus der Region kommt und deren Besonderheiten kennt“, betonte Schulleiter Michael Lebfromm beim Willkommen für den neuen stellvertretenden Leiter der Bühler Institution. „Wir freuen uns darauf, dass er unsere Schule mit neuen Ideen und Erfahrungen bereichern wird, die er an bisherigen Stellen gewonnen hat.“

Jacobs, Jahrgang 1970 und gebürtiger Bühler, Sohn von Susi und Hanspaul Jacobs, kehrt nun auch beruflich heim. In den vergangenen sieben Jahren hatte er an der Robert-Schuman-Schule in Baden-Baden gelehrt, war dort als Abteilungsleiter unter anderem für Wirtschaftsgymnasium und Berufskollegs verantwortlich gewesen. Davor hatte er bereits an der Handelslehranstalt (HLA) in Bühl – einschließlich seines Referendariats – insgesamt neun Jahre gewirkt.

Als Schüler besuchte Jacobs in Bühl zunächst die Aloys-Schreiber-Schule, anschließend legte er 1989 das Abitur an der Heimschule Lender ab. Nach zwei Jahren bei der Bundeswehr in Achern (Laufbahn Reserveoffizier) studierte er an der Berufsakademie Karlsruhe Betriebswirtschaftslehre mit Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen. Danach arbeitete er eineinhalb Jahre in einem Steuerberatungsbüro in Baden-Baden.

1996 startete Jacobs seine pädagogische Laufbahn: Er studierte an der Universität Hohenheim Wirtschaftspädagogik, wurde Diplomhandelslehrer. Schon als Jacobs im Jahr 2001 an die HLA Bühl kam, legten seine Studien und Berufspraxis nahe, dass er sich insbesondere für den Unterricht der Steuerfachkräfte und Industriekaufleute sowie im Wirtschaftsgymnasium für Betriebs- und Volkswirtschaftslehre engagieren würde. Jacobs folgt nun als stellvertretender Schulleiter Gabriele Krämer nach, die die Leitung der Elly-Heuss-Knapp-Schule übernehmen wird. Der Studiendirektor übernimmt außerdem die Aufgaben als Abteilungsleiter für die Kaufmännische Berufsschule, die zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft und die VABO-Klassen (Vorqualifizierung auf Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse).

Bis Ende des laufenden Schuljahrs wird Jacobs seine Arbeitszeit noch aufteilen: An der Robert-Schuman-Schule wird er seine übernommenen Aufgaben zu Ende führen und sich gleichzeitig an der HLA Bühl einarbeiten.
(ABB, W. Vetter, 16.06.17)

Comments are closed.