Wir bilden die Zukunft!

HLA-Logo_230x230

Handelslehranstalt Bühl

Kappelwindeckstr. 2A

77815 Bühl

Tel.: +49(0)7223 93 64 10

Fax: +49(0)7223 93 64 15

E-Mail: info@hla-buehl.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag:

08:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr

Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Neuigkeiten an der HLA

Gesundheitstag der Lehrer der Handelslehranstalt Bühl: ein riesen Erfolg!

Der Gesundheitstag der HLA Bühl hatte das Motto „spüre deinen Körper und erweitere dein Wissen über deinen Körper ganzheitlich bzw. und lerne ihn besser kennen“. Lehrerfitness bis 100 % steigern, geht das überhaupt? 20 interessierte Lehrerinnen und Lehrer der HLA zeigten vollen Einsatz und waren offen für neue Wege der Gesundheit. In der ersten Runde – in bester Stimmung – startete Herr Bernhard Schwendemann (Thai Chi Chuan & Qi Gong-Schule Bühl und Kehl-Hohnhurst). Er gab einen kurzen Einblick in die Theorie des Qi Gongs, welchen steuernden Einfluss die Lebensenergie das Qi auf alle Körperfunktionen hat. Mit Dehnübungen ging es weiter und folgend um die acht Brokate. Schwendemann bat die Lehrerschaft zur weiteren Steigerung der Vitalität mit selbstgebastelten Strümpfen – befüllt mit einer Tasse Reis – ihre Verspannungen wegzuklopfen. Diese Meridian-Klopfmassage führte dann zum Abschluss und zu erweiterter Entspannung und Freude. Anschließend gab es eine vitale Mittagspause mit Sushi-Gemüse-Reis-Variationen für die geistige Fitness. An der Schule wieder zurück – ging die Erholung weiter: Drei Trainerinnen ermöglichten weitere Steigerungsmöglichkeiten der Vitalität: Progressive Muskelentspannung (PME) mit Martina Lorenz, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Gesundheitscoach aus Ettlingen, Myofasziales Wirbelsäulentraining mit Nicole Suermann, Physiotherapeutin und ein Vortrag über Traditionelle Chinesische Medizin mit Caroline Dietmeier, Heilpraktikerin aus Bühl. Vielen Dank an die Organisatorinnen Tina Bernstein und Silvia Zuckriegl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.